Herzlich Willkommen auf unserer Homepage


Sicherer Schulweg

Bitte beachten Sie die Informationen der Gemeinde bzgl. der Baustelle im Brühler Weg, die den Schulweg einiger Kinder beeinträchtigt. Mehr dazu hier.


Ein bisschen so wie Martin

… wären wir heute gerne! Darüber waren sich alle Schülerinnen und Schüler der Friedrichschule einig, als sie sich am 11.11. nach der Hofpause zu einer gemeinsamen St. Martins-Feier in der Sporthalle versammelten. Nach einer kurzen Begrüßung von Frau Worrow, hatten einige Klassen verschiedene kleine Beiträge vorbereitet, die sie mit den Kindern der Schule teilen wollten. Der Ohrwürmchen-Chor begannen mit dem Lied „Ein bisschen so wie Martin“, gefolgt von einem Fingerspiel der Klasse 1b, einem St.-Martins-Spiel der Klasse 2b und einem Gedichtvortrag einiger Drittklässler.
Der Höhepunkt der Feier war eine Präsentation von Frau Müller-Spitzer und Herrn Koplenig von „Nyota e.V.“. Auch in diesem Schuljahr sammeln wir in allen Klassen wieder Spenden für das Projekt, das Waisenkindern in Kenia unterstützt. Frau Müller-Spitzer erzählte den Schülerinnen und Schülern vom Alltag der Kinder in Tagesstätte und Schule in Lwala und wofür unsere gesammelten Spenden verwendet werden. Anschließend beantwortete Herr Koplenig noch alle Fragen zu dem Projekt und berichtete von seinen Erfahrungen bei seinen Besuchen in Kenia. Die Vorträge wurden von eindrücklichen Fotos und Kurzvideos begleitet.
Nach einem gemeinsamen Abschlusslied verabschiedeten sich alle Kinder und gingen wieder in ihre Klassenzimmer. Was blieb, waren interessante Einblicke in das Leben der afrikanischen Kinder, neue Eindrücke, die gute Laune aus den gezeigten Videos und das schöne Gefühl, Kindern, denen es nicht so gut geht wie uns, zumindest ein bisschen helfen zu können.


Sponsorenlauf "Kinder helfen Kindern" an der Friedrichschule

UPDATE:

Das endgültige Ergebnis unseres Sponsorenlaufs am Freitag, den 08.04.2022 beträgt 7759,84 Euro. Der Erlös wurde dem Deutschen Kinderhilfswerk gespendet. Folgende Antwort hat unsere Schule vom Deutschen Kinderhilfswerk erhalten.

Vielen Dank an alle Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte, die die Friedrichschülerinnen und -schüler mit einer Spende unterstützt haben.

Und ein riesengroßes Dankeschön an euch, liebe Kinder! Ihr wart absolut spitze!!


Förderprogramm "Lernen mit Rückenwind"

Auch im Schuljahr 22/23 gibt es an unserer Schule das Förderprogramm "Lernen mit Rückenwind". Wir freuen uns sehr, in allen Jahrgangsstufen Förderkurse anbieten zu können. Diese finden an unterschiedlichen Tagen während des Schulvormittags statt und werden von externen Lehrkräften durchgeführt. Mehr


Neues aus der Friedrichschule